Oktoberfest 2014
www.oktoberfest2014.com

Termine zum 181. Oktoberfest 2014 in München
Neuheiten bei Trachten, Wirten und Schausteller
Tipps für Kinder und Familie auf der Münchner Wiesn
Facts and dates of the Munich Octoberfest 2014

Die Wiesn geht heuer vom
20. September - 05. Oktober 2014


Termine, Adressen und Infos zur Wiesn 2014
Oktoberfest 2014 de | Oktoberfest 2014 com
Oktoberfest-2014 de | Oktoberfest-2014 com

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Oktoberfest 2014 Kalender +++ Events und Highlights
Alle wichtigen Veranstaltungen und Termine im Überblick

  Datum Uhrzeit Veranstaltung
  Sa, 20.09. 11.00 Uhr Feierlicher Einzug der Wiesnwirte und der Brauereien in geschmückten Kutschen aufs Oktoberfest. Angeführt wir der Festzug vom Münchner Kindl hoch zu Ross
  Sa, 20.09. 12.00 Uhr Punkt 12.00 Uhr ist es soweit. Mit dem Anzapfen im Schottenhamel Festzelt und dem Ausruf "O'zapft is!" eröffnet der Münchner Oberbürgermeister die Wiesn
  So, 21.09. 10.00 Uhr Grosser und traditioneller Trachtenumzug quer durch die Stadt auf die Münchner Theresienwiese. Organisiert vom Festring ziehen rund 9.000 Trachtler auf die Wiesn ein
  Mo, 22.09. 12.00 Uhr Traditionelle Seniorenbewirtung für bedürftige und alleinstehende Münchnerinnen und Münchner in den grossen Festhallen. (Allerdings nur für geladene Gäste)
  Di, 23.09. 12.00 Uhr Heute ist der erste Kinder- und Familientag mit billigen Fahr-, Eintritts- und Essenspreisen. Denn immer am Dienstag sind die kleinen Wiesnfans die grössten
  Mi, 24.09. 10.00 Uhr Auch heute können alle Wiesnbesucher von günstigen Preise profitieren. Nämlich bei den Mittagsangeboten von der "Mittagswiesn" (Mo-Fr von 12.00 bis 15.00 Uhr)
  Do, 25.09. 10.00 Uhr Heute findet der ökumenische Wiesn- und Schausteller Gottesdienst im Hippodrom statt. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen auch mit dabei zu sein
  Sa, 27.09. ganztags Bella Italia kommt nach Monaco! Am Samstag beginnt das traditionelle Italiener-Wochenende auf der Wiesn. Ideal für alle Singles die Lust auf einen Wiesnflirt haben
  So, 28.09. ganztags Am heutigen Sonntag ist Wiesn-Halbzeit (bayerisch Bergfest genannt) auf dem Oktoberfest 2014. Und die Veranstalter informieren die Presse zum Zwischenstand
  So, 28.09. 11.00 Uhr Grosses traditionelles und gemeinsames Standkonzert aller Wiesn-Kapellen zu Füssen der Bavaria. Verdiente Wiesnmitarbeiter, Promis und Politiker dirigieren dazu
  Di, 30.09. 12.00 Uhr Zweiter Kinder- und Familientag auf der Theresienwiese. Und auch heute gibt es wieder ganz besonders günstige Preise für alle Kinder und Eltern. Unser Spartipp!
  Mi, 01.10. 12.00 Uhr Heute findet das traditionelle Treffen der Alt-Schausteller statt. Dabei werden Geschichten aus der guten alten Zeit zum Besten gegeben (nur für geladene Gäste)
  Fr, 03.10. ganztags Heute ist Feiertag (Tag der Deutschen Einheit). Zudem beginnt das Wochenende. Feiertag und gleichzeitig Wochenende? Heute wird es richtig brechend voll!
  Sa, 04.10. ganztags Endspurt auf dem Oktoberfest 2014! Das letzte Wiesn Wochenende beginnt. Alle die es bis heute noch nicht zum Feiern geschafft haben müssen sich jetzt beeilen!
  So, 05.10. 12.00 Uhr Heute findet das traditionelle Böllerschiessen zu Füssen der Bavaria statt. Zum Ende des Landesschiessens gibt der bayerische Sportschützenbund grossen Salut
  So, 05.10. 23.30 Uhr Um kurz vor Mitternacht ist das Oktoberfest 2014 dann auch schon wieder vorbei. Jetzt beginnt wieder das lange Warten... Wir sehen uns auf der Wiesn 2015!

Service und Adressen +++ Tipps und Hilfe
Hilfe bei Hotelbuchung und Platzreservierung

Zeltreservierung

Beim Besuch auf dem Oktoberfestgelände sind die grossen Festzelte für viele Anlaufpunkt Nummer eins. Hier wird dann bis in die Nacht hinein gesungen, getanzt und gefeiert. Jedoch gilt in den Wiesnzelten die eiserne Regel - Bier gibt es nur für diejenigen, die auch einen Sitzplatz haben. Die sogenannte "Stehmass" ist (bis auf einen kleinen Steh-Bereich im HB-Zelt) auf der Theresienwiese verboten.

Tipp für alle Touristen und Besucher!
Zimmer für die Übernachtung in München buchen...

Platz- und Tischreservierung
Die Suche nach einem freien Platz bzw. einem Tisch zum Essen ist jedoch gar nicht so einfach. Deswegen empfiehlt sich oftmals das Reservieren der begehrten Bierbänke bzw. Biertische im Vorfeld.

Für die Tisch- und Wiesnreservierungen haben die Wirte dann extra Reservierungsbüros, bei denen man seine Anfrage für die Platz- bzw. Tischreservierung bereits vorab stellen kann. Allerdings heisst es hier... Geduld haben. Denn der Ansturm auf die Reservierungsplätze ist ebenso hoch wie die Besucherzahl in den Zelten.

Tipp zur Zeltreservierung...
Die mittleren und kleinen Wiesnzelte bieten eine tolle Alternative zu den grossen Festhallen. Denn bei den kleineren Festzelten ist die Stimmung ebenso gross und ausgelassen wie bei den grossen Nachbarn.

Vor allem ist die Chance, auch kurz vor oder auch während dem Oktoberfest noch einen freien Tisch reserviert zu bekommen auch ein bisschen grösser. Daher lohnt es sich seine Tischreservierung ruhig auch bei den "kleinen Wiesnwirten" zu versuchen.

Detaillierte Infos zum Thema, Tipps und Hilfe sowie die Adressen und Kontaktdaten der Reservierungsbüros findet Ihr auf den beiden Seiten "Zeltreservierung" sowie auf "Oktoberfestreservierung"...

Hotelreservierung

Ein wichtiger Punkt für alle Besucher der bayerischen Landeshauptstadt ist ein Zimmer oder eine andere Möglichkeit zur Übernachtung. Generell bietet die Stadt eine grosse Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten. Vom günstigen Hotel in München, über Luxushotels und 5 Sterne Häuser bis zur Jugendherberge oder dem Campingplatz. Zudem Stellplätze für die (nicht nur bei den Italienern) beliebten Wohnmobile und Camper.

Übernachtung in München
Hier gibts noch freie Zimmer und Unterkünfte...

Zimmersuche
Wer die Zimmersuche erst vor Ort beginnt, kann sich zum Oktoberfest auf eine längere Suche einstellen. Denn schliesslich beherbergt die Stadt zu dem Volksfest jedes Jahr Millionen von Besuchern. Die Buchung der Unterkunft beginnt also bereits einige Monate im Voraus.

Schnell und unkompliziert geht die Zimmersuche im Internet. Hier habt Ihr die Möglichkeit über sogenannte "Hotel-Booking-Tools" Zimmer und Preise zu vergleichen sowie freie Kontingente in Echtzeit zu checken. Wer etwas Passendes findet kann das Zimmer dann auch gleich fix buchen. Das alles geht per Web bequem und einfach von zuhause aus.

Tipp zur Hotelreservierung...
Bei der Auswahl des Hotels, der Pension, etc. sollte man sich regional nicht zu sehr einschränken. Sucht ruhig auch etwas weiter entfernt vom Festgelände. Die Stadt München hat mit dem MVV und dem MVG ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrssystem. Und so müsst Ihr auch Zimmer im Münchner Umland nicht ausschliessen. Denn mit der S-Bahn ist man dann auch ganz schnell beim Feiern auf der Theresienwiese.

Anzeige
Anzeige

Adressen für die Tisch- und Platz-Reservierung
Die grossen Wiesnwirte und ihre Festzelte
  Festhalle Festwirte Reservierung
  Armbrustschützen
(Armbrustschützenzelt)
Peter Inselkammer KG
(Familie Inselkammer)
Tel (089) 237 037 03
Fax (089) 237 037 05
  Augustinerbräu
(Augustinerzelt)
Festwirt Manfred Vollmer
und sein Team
Tel (089) 23 18 32 66
Fax (089) 26 05 379
  Fischer-Vroni
Festzelt
Karl Winter OHG
(Familie Stadtmüller)
Tel (089) 66 10 42
Fax (089) 65 25 34
  Hackerbräu
(Hackerzelt)
Wirtsfamilie Toni
und Christl Roiderer
Tel (08 170) 73 03
Fax (08 170) 73 85
  Hippodrom
(Festzelt)
Josef Krätz Hippodrom eK
(Festwirt Sepp Krätz)
Tel (089) 24 29 29 10
Fax (089) 29 54 42
  Hofbräuhaus
(Hofbräuzelt)
Wirtsfamilie Margot
und Günter Steinberg
Tel (089) 44 89 670
Fax (089) 44 83 587
  Käfer Schänke
(Käferzelt)
Feinkost Käfer GmbH
(Festwirt Michael Käfer)
Tel (089) 41 68 356
Fax (089) 41 68 880
  Kufflers Weinzelt
(Weinzelt)
Weinzelt GbR
(Wirtsfamilie Kuffler)
Tel (089) 290 705 17
Fax (089) 29 40 76
  Löwenbräu
(Löwenbräuzelt)
Ludwig Hagn und
Stephanie Spendler
Tel (089) 47 76 77
Fax (089) 47 05 848
  Paulanerbrauerei
(Winzerer Fähndl)
Wirtsfamilie Peter
und Arabella Pongratz
Tel (089) 62 17 19 10
Fax (089) 62 17 19 19
  Pschorrbräu
(Bräurosl)
Wirtsfamilie Renate
und Georg Heide
Tel (089) 85 72 029
Fax (089) 89 55 63 56
  Schottenhamel
(Schottenhamelzelt)
Schottenhamel OHG
(Familie Schottenhamel)
Tel (089) 544 693 10
Fax (089) 544 693 19
  Schützen-Festhalle
(Schützenzelt)
Eduard und Claudia
Reinbold KG
Tel (089) 231 812 24
Fax (089) 231 812 44
  Spatenbräu
(Ochsenbraterei)
Familie Haberl und
Antje Schneider
Tel (089) 38 38 73 12
Fax (089) 38 38 73 40

Souvenirs und Andenken
Wiesnherzen +++ Oktoberfestrug +++ Wirtekrug

Souvenirs und Andenken

Ein Andenken an den Wiesnbesuch und den Aufenthalt in München will jeder gerne mitnehmen. Das Oktoberfest bietet dafür viele verschiedene Artikel rund ums Fest, die als Erinnerung aber auch als Mitbringsel bzw. Geschenk für gute Freunde bestens geeignet sind. Und auch Münchner und bayerische Geschenke sind eine beliebte Geschenkidee.

Wiesnsouvenirs
Eine erste Wahl sind bei vielen Wiesnfans die grossen und kleinen Artikel mit dem offiziellen Motiv vom neuen Wiesnplakat. Hierzu zählen dann verschiedene T-Shirts und Sweater für Sie und Ihn aber auch Schneekugeln, Pins zum Anstecken und viele andere Souvenirs.

Besonders begehrt sind dabei jedes Jahr die jeweils aktuellen Oktoberfestkrüge. Diese sind, trotz mehrerer Preiserhöhungen in den vergangenen Jahren, immer noch eine beliebte Geschenkidee..

Anzeige
Anzeige

Wiesnherzen
Ebenfalls ein Evergreen unter den bayerischen Geschenken sind die allseits beliebten Lebkuchenherzen. Denn die Herzerl sind so wandelbar und zugleich so passend wie fast kein anderes Geschenk. Zudem lieben Jung und Alt gleichermassen die süssen, mit viel Liebe handgefertigten "Oktoberfestherzen" bzw. "Wiesnherzen" .

Hierbei gibt es dann "Grüsse vom Oktoberfest" oder einen "Gruss aus München" ebenso wie freche, bayerische Sprüche oder allerlei süsse und romantische Liebes-Sprüche. Die Münchner Herzen gibt es von mini-klein bis maxi-gross in vielen verschiedenen Grössen, Farben und Preislagen. Hier findet Ihr die aktuellen Oktoberfestherzen...

Kundengeschenke
Firmen und Unternehmen können sich die aktuellen Krüge, Tassen und Souvenirs bereits ab Mai beim Firmenservice vorbestellen. Dafür stehen Business-Kunden der Service des Firmenshops zur Verfügung. In dem Shop gibts auch eine Reihe weiterer Ideen für bayerische Geschenke und Kundengeschenke aus München. Bei Interesse einfach unverbindlich beim Firmenservice vom Wiesnteam nachfragen. Zum Firmenshop...

Aktuelle Wiesnkrüge

Die Bierkrüge gehören zum Oktoberfest wie kein anderer Artikel. Schliesslich wird aus ihnen jedes Jahr einige Millionen von Litern getrunken.

Oktoberfestkrug 2014
Als Andenken und Souvenir gibt es für Sammler und Krug-Liebhaber den offiziellen Jahreskrug der Stadt München. Dieser 1 Liter Masskrug ist ein sogenannter "Keferloher" (also ein Stein- bzw. Tonkrug). Er wird jedes Jahr mit dem aktuellen Plakatmotiv der Wiesn verziert.

Der sogenannte "Wiesnkrug" bzw. "Oktoberfestkrug" wird auch in diesem Jahr wieder in einer Version mit verzierten Zinndeckel erhältlich sein. Diese alternative Ausführung wird vor allem von Sammlern oder auch als hochwertiges Geschenk gekauft.
Oktoberfestkrug 2014

Oktoberfestkrug
(Krug ohne Zinndeckel)
Oktoberfestkrug 2014 mit Zinndeckel

Wiesnkrug 2014
(Krug mit Zinndeckel)

Übrigens ist der offizielle Bierkrug von der Wiesn seit Anbeginn ein beliebtes Sammlerobjekt. Die "Jahreskrüge ohne Deckel" gibt es bereits seit über 35 Jahren (Beginn war im Jahr 1978). Und der erste "Jahreskrug mit Zinndeckel" aus der Sammlerkollektion folgten dann 1987. Und die Beliebtheit der bayerischen Bier-Humpen ist bis heute ungebrochen...

Wirtekrug 2014
Als mögliche Alternative zum offiziellen Oktoberfestkrug der Stadt München (s.o.) steht Euch auch der sogenannte "Wirtekrug" zur Verfügung. Auch diesen gibt es mittlerweile schon seit 13 Jahren.

Wirtekrug 2014 ohne Deckel

Wirtekrug 2014
(Krug ohne Zinndeckel)
Wirtekrug 2014 mit Zinndeckel

Festkrug der Wiesnwirte
(mit graviertem Zinndeckel)

Der "gemeinsame Festkrug der grossen Münchner Wiesnwirte", wie der offizielle Name des Wirtekrugs lautet, ist ebenfalls ein Keferloher (also ein Steinkrug bzw. Tonkrug). Auch er fasst einen vollen Liter und ist damit ebenfalls ein Masskrug.

Ausserdem wechselt auch hier jährlich das Dekor. Die Motive dieses Festkrugs sind jedoch immer historischer Art. Auch diesen Sammlerkrug gibt es wieder in zwei Varianten. "Oben ohne" (also ohne Deckel) bzw. "Oben mit" (also mit einem hochwertigem und graviertem Zinndeckel).

Shopping Tipp...
Wem die grossen Liter-Krüge (Masskrug als Stein) zu unhandlich und schwer sind, der greift einfach zu den kleinen 0,5 Liter oder 0,3 Liter Stein-Krügen. Diese gibt es ebenfalls in einer offiziellen Ausführung mit dem neuen Plakat-Motiv von der Wiesn 2014.

Des weiteren gibt es neben den verschiedenen Steinkrügen die offiziellen Bierkrüge und Humpen auch als "Glaskrug" (Isarseidl). Alle aktuellen Wiesnkrüge könnt Ihr direkt nach Verfügbarkeit in unserem gemeinsamen Oktoberfestshop kaufen. Dort unter "Bierkrüge"...

Kaffeetassen und Haferl
Wer mit einem Bierkrug im Haus nicht so recht etwas anfangen kann, entscheidet sich für eines der schönen und zugleich praktischen Kaffeehaferl. Auch diese Tassen und Becher gibt es in verschiedenen Ausführungen. Neben dem Haferl mit aktuellem Wiesnmotiv können die Kaffee-Haferl auch mit nostalgischem Schriftzug beschriftet oder im bayerischen Design gekauft werden. Sehr beliebt sind hierbei auch die unterschiedlichen Münchner Kaffeetassen und -Haferl...

Übrigens bringen auch einige Festzelte ihre eigenen Tassen und Becher heraus. Besonders bekannt sind hierbei die "Käfertassen" (gibts auch heuer in verschiedenen Ausführungen und Designs im Käfer-Festzelt.

Dirndl, Trachten und Lederhosen
Wiesnmode +++ Bayerische Mode +++ Trachtenmode

Bayerische Tracht auf dem Oktoberfest

Beim ersten Besuch auf dem Festgelände wird eines für Neulinge und Wiesn-Anfänger schnell klar... Dirndl und Lederhose gehören zum Fest einfach dazu. Absolut traditioneller und neuer Mode-Trend ist daher, sich ins Dirndlgewand und in eine urige Lederhose zu schmeissen.

Zum Oktoberfest darf das Dirndl und der Lederhosen-Look dann ganz auf Party ausgerichtet sein. Das sogenannte "Wiesndirndl" ist deswegen auch für seine fröhliche und unkomplizierte Art bekannt.

Anzeige
Anzeige

Dazu unser Tipp...
Wer sich bei der bayerischen Trachtenmode noch nicht richtig mit einem kompletten Trachten-Outfit anfreunden kann, der kann alternativ auch erst einmal "light" einsteigen. Ein kariertes Hemd zur Jeans, dazu ein nettes Trachtentuch um den Hals geknotet, eine Strickjacke (bay. Joppe) oder ein fescher Trachtenhut lassen auch das "Outfit light" trachtig wirken.

Die nötigen Accessoires für einen "soften Einstieg" in die bayerische Trachtenmode bekommt Ihr im Trachtenshop oder im gemeinsamen Oktoberfestshop vom Wiesnteam. Geht dort in die Rubrik "Trachten"...

Fesche Wiesnmode
Ansonsten könnt Ihr auch zur "Wiesnmode" greifen und ein T-Shirt mit Wiesnplakat mit einem der vielen legendären Gaudihüte kombinieren. Denn seinen Spass und eine rechte Gaudi beim Feiern kann man auf der Wiesn mit und ohne Tracht gleichermassen haben.

Und noch ein Tipp...
Wer sich noch nicht ganz sicher ist, was er bei seinem Wiesnbesuch tragen soll... Bei einigen Afterwiesn-Partys in München ist der Eintritt für Nachtschwärmer in bayerischer Tracht (also für Madl in Dirndl und Buam in Lederhosen) frei. So kommt dann ein Teil der Anschaffungskosten fürs neue bayerische Outfit auch gleich wieder rein.

Kurz vor Wiesnbeginn folgen, wie in jedem Jahr, auch heuer noch die neuen Wiesntrends und die angesagten Trachtentrends 2014...


Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Anzeige
Anzeige

50. Münchner Frühlingsfest
Grosse Feier zur kleinen Jubiläumswiesn 2014
Heuer gibt wieder eine Jubiläumswiesn. Diesmal hat die kleine Wiesn im Frühling einen runden Geburtstag. Denn seit genau 50 Jahren gibt es die Miniwiesn im Frühling jetzt schon. Die Wirte, Schausteller, Standlbesitzer und die Veranstalter der Frühlingswiesn laden alle Münchnerinnen und Münchner ganz herzlich auf die Theresienwiese zum Mitfeiern ein!

Frühlingsfest 2013 in München auf der Theresienwiese

Frühlingsfest auf der Theresienwiese

Auch 2014 wird die Volksfest-Saison auf dem wohl bekanntesten Festplatz der Welt eröffnet. Hier auf der Theresienwiese, im Herzen Münchens, findet beim 50. Frühjahrsfest der VMS eine Riesenparty im Stil eines (kleinen) Oktoberfests statt. Veranstalter ist dabei jedoch nicht die Stadt München sondern die VMS (Veranstaltungsgesellschaft der Schausteller).

Frühlingswiesn
Jedes Jahr im Frühling (Ende April und Anfang Mai) bieten über 100 Schausteller 17 Tage lang jede Menge Spass zu durchaus bezahlbaren Preisen. Denn beim Münchner Frühlingsfest handelt es sich noch um ein echtes bayerisches Volksfest. Allerdings hat sich das Volksfest in den letzten Jahren vom "Fest der Jugend" zu einem Geheimtipp für alle Münchnerinnen und Münchner entwickelt. Und so kommen auch Gross und Klein dieses Jahr zum Geburtstag feiern auf die Theresienwiese.

Wiesn im Frühjahr
Von der Münchner Bevölkerung gerne auch als "kleines Oktoberfest" bezeichnet, finden die Besucher auf dem Festgelände so manche alten Bekannten. Hier gastieren im Frühjahr nicht nur viele Schausteller und Marktkaufleute, sondern auch altbekannte Wirte mit Ihren Wiesnzelten, der Weissbiergarten (vom "Familienplatzl" im Herbst bekannt), etc.

Buntes Rahmenprogramm
Auf der "Miniwiesn" dürfen die typischen Attraktionen und das von den Besuchern liebgewonnene Rahmenprogramm natürlich nicht fehlen.

Und so sind Highlights wie der "Riesen-Flohmarkt vom BRK" (am ersten Samstag), das "ACM Oldtimer-Treffen" (am ersten Sonntag) sowie zwei grosse "Feuerwerke" (immer freitags) untrennbar mit dem Frühjahr und dem Volksfest verbunden. Noch relativ neu sind hingegen Programmpukte wie der "Tag des bayerischen Brauchtums" (Sonntag am mittleren Wochenende) oder der "Wettbewerb der Strassenkünstler" (Sonntag am letzten Wochenende).

Trachtenmode
Zum Bummel übers Festgelände gehts , wie in Bayern oder zum Oktoberfest üblich natürlich nur in Dirndl und Lederhose. Denn sowohl echte bayerische Tracht als auch modische und trendy Varianten der Kultmode sind in München und Bayern nicht nur zum (grossen) Herbstfest angesagt.

Dazu als Tipp für alle Mädels... Falls der Frühling 2014 richtig warm wird könnt Ihr bei Euerem Dirndl auch einfach einmal die Bluse weglassen. Allerdings vorher klären, ob der BH und der Ausschnitt vomn Dirndlkleid dafür taugen. Der Auschnitt darf nicht zu tief sein. Und auch die Träger vom BH sollten in jedem Fall "unsichtbar" bleiben.

Ansonsten lieber nach einem geeigneten Dirndlkleid Ausschau halten oder auf den Frühlings-Look verzichten.

Surftipps und Links - Volksfeste und Trachten

Münchner Volksfeste und Dulten
Weitere ausführliche Details und viele Tipps rund um die Frühjahrswiesn in München erhaltet Ihr auf "Frühlingsfest München" oder auf "Münchner Frühlingsfest". Weitere Infos zu den Volksfesten und Dulten in München gibt es auf dem Magazin "Oktoberfest 2014.de". Geht dort in die Rubrik "Münchner Volksfeste".

Weiter Modeinfos und Trachtenshop
Mehr Mode-Infos, trendy Ideen und Stylingtipps zum Trachtendirndl bekomt Ihr unter Wiesntrachten und Wiesndirndl. Kaufen könnt Ihr die Trachtendirndl im Dirndlshop. Trachtenhosen gibts im Lederhosenshop.


Weitere Webseiten zum Oktoberfest

Oktoberfest 2013 | Oktoberfest 2014 | Oktoberfest 2015 | Oktoberfest 2016
Oktoberfest 2017 | Oktoberfest 2018 | Oktoberfest 2019 | Oktoberfest 2020



Startseite | Disclaimer | Impressum

© Oktoberfest 2014 by Wiesnteam